SINGLE COACHING - verändern wir dein Leben!

Du wünschst dir eine feste, verlässliche Beziehung? In der Vergangenheit sind dir eher Frösche, statt Prinzen begegnet? Du denkst, einen Partner darf man nicht suchen? Und überhaupt: Deine Ansprüche sind zu hoch? 

Nun, wie auch immer das Glück für dich aussieht: Wir finden es garantiert gemeinsam heraus...!

Warum lohnt sich ein Single Coaching?

Ganz einfach: Singles sind nicht Singles aus Überzeugung. Singles sind Singles aus dem Fehlen von Möglichkeiten heraus. Stell dir vor, du würdest die Welt durch einen kleingezogenen Fokus betrachten, wie ein Blick durch eine schmale Röhre, obwohl das Bild in der Realität völlig komplett und ziemlich groß ist.

 

Erst wenn du die Röhre beiseite legst, siehst du auf einmal das ganze Bild und nicht nur den Ausschnitt... Ein zu klein gezogener Fokus, das könnten zum Beispiel unrealistische Vorstellungen von Liebe & Partnerschaft sein, ungenügende Gelegenheiten zum Kennenlernen, zu wenig Gelassenheit im Alltag oder der fehlender Mut für eine Beziehung (zum Beispiel nach einer schmerzhaften Trennung).

 

Wer Single ist, ist dafür nicht etwa zu dumm oder hat sich ungeschickt angestellt. Wer Single ist, der hat auf jeden Fall einen GUTEN Grund ohne Partner zu sein! –und das meine ich keinesfalls ironisch. Wer Single ist, empfindet, einen passenden Partner zu finden, das ist eine ausgesprochen schwer zu lösende Aufgabe. 

Vielleicht bist du Single, weil du dich selber schützen möchtest - vor einer erneuten Niederlage in der Liebe. Oder du bist Single, weil du nach der letzten Beziehung zunächst einmal Zeit brauchtest, um zu heilen und dich neu zu sortieren. Zeit auch, um herauszufinden, was du bei deiner nächsten Partnerwahl anders machen möchtest. Zeit, um deine persönliche Entwicklung in die eigene Hand zu nehmen, beruflich, wie privat. Ganz egal, was dein Grund ist – es ist ein GUTER, denn jedes, wirklich jedes Verhalten hat für den Handelnden gute Gründe.

Wenn du Single bist, kannst du vielleicht nicht direkt auf den ersten Blick erkennen, was dein persönlicher Grund ist und was das „in-Beziehung-kommen“ verhindert. 

Im Single Coaching geht es daher darum, sich selber und seine Vorstellungen besser kennenzulernen. Warum bin ich überhaupt (noch) Single? Welche Grundannahmen über mich und über die Liebe trage ich in mir? Was hindert mich daran eine Beziehung zu führen? Was ist mir wichtig in einer Beziehung? Wer bin ich und wer passt überhaupt zu mir?

 

Um eine neue gute Beziehung eingehen zu können, braucht es Realimus, Gelassenheit, Gelegenheit und Mut! Also, wie wär´s? Lass uns gemeinsam aufmachen zur Selbst- und Partnerbegegnung! Komme in Beziehung zu dir und zu deinem Gegenüber!​

Wie lange dauert die Zusammenarbeit? Werden die Kosten für das Single Coaching von der Krankenkasse übernommen?

In der Regel haben die Coachings zur Verbesserung der Partnerschaftsfähigkeit einen Umfang von 5–10 Stunden. Eine Kostenübernahme über die Krankenkassen kann NICHT stattfinden, ich begleite ausschließlich Privatpersonen und Selbstzahler. Ich schließe mit jedem Klienten, der eine Beratung in Anspruch nehmen möchte, einen Beratervertrag ab (siehe AGB).

Und wie sieht der Ablauf des Single Coachings aus? 

Als psychologische Beraterin arbeite ich mit meinen Klienten allumfassend und intensiv

zusammen. Daher geht jedem Einzelcoaching ein notwendiges erstes Kennenlernen

voraus. Coaching-Sitzungen und Beratungen finden in meiner Praxis im Elbblick 85 in

21435 Stelle statt.

 

Erst nach dem Kennenlernen entscheiden wir gemeinsam, ob wir uns „auf die Socken“

Richtung Partnerschaft machen. Auch das Kennenlernen findet nach Terminvereinba-

rung in meiner Praxis in Stelle (bei Hamburg-Harburg) statt.

 

Wenn wir uns etwas besser kennen, biete ich meinen Klienten auch eine Beratung

„Walk & Talk“ sowie online-Coachings an. 

Ich freue mich sehr auf dich!

Judith Baldes

e07eddcb-adbe-4161-b6c2-10b509346469 (2).jpg

good to know...

H A F T U N G S A U S S C H L U S S

Arbeitest du mit mir zusammen, begleite ich dich in einem Coaching. Die Arbeit mit einem psychologischen Berater ersetzt keine Therapie und die Beraterin ist keine Therapeutin. Ich stelle keine Diagnosen und führe keine Heilbehandlungen im medizinischen Sinne durch.  

Ich gehöre keiner Sekte, keiner religiösen Gemeinschaft, keiner Kirche oder politischen Vereinigung an. 

 

Du & ich definieren gemeinschaftlich das Anliegen deiner Beratung. Die gemeinsame Arbeit umfasst Gespräche und auf Wunsch systemische Arbeitsmodelle und Methoden aus dem Coaching und der Beratung.

Ich übernehme keine Garantie für den Erfolg meiner psychologischen Beratung, Coachingsitzungen oder meiner Onlineberatungen. Alle Handlungen und Geschehnisse, die daraus resultieren, erfolgen auf eigene Verantwortung.

 

Meine Beratertätigkeit verträgt sich mit den etablierten Therapieformen und steht weder im Widerspruch zu naturheilkundlichen noch zu (schul-) medizinischen Therapien und Verordnungen. Bei der psychologischen Beratung handelt es sich um Hilfe bei der Überwindung psychosozialer Probleme gemäß PsychThG §1 Berufsausübung Abs. 3, Satz 3. 

 

Psychologische Beratung ist daher keine Behandlung bei einer Störung mit Krankheitswert, sondern eine sinnvolle Begleitung und Hilfe zur Lebensorientierung. 

Ich biete dir in meiner Praxis die folgenden Arbeitsfelder an:

- Verbesserung der Beziehungsfähigkeit

- Persönlichkeitsentwicklung

- Selbstfindung

- Problemlösung

- Erhaltung seelischer Gesundheit

- Lebensthemen

- Konfliktarbeit

- Entscheidungsfindungen
- Arbeit an der eigenen Biographie

- Glaubenssätze erkennen

- Aufstellungsarbeit
- Umgang mit Mehrfachbelastungen 

- Stressmanagement & Entspannungsmethoden